10 Jahre Lesungsportal für Deutschland! – 2020 ist ein großartiges Jahr für „Wer liest wann wo“


„Wer liest wann wo“ ist mittlerweile ein großes Lesungsportal geworden und wird im kommenden Jahr nun schon 10 Jahre alt. Zeit und Grund zu feiern! Lasst die Korken knallen, stoßt mit uns an und was das Wichtigste ist, empfiehlt uns weiter! Wir bleiben da, wo wir angekommen sind natürlich nicht stehen, darum unterstützt uns weiterhin. Damit gemeint sind diejenigen, die ihre Literaturevents bei uns veröffentlichen, aber auch die anderen, die gern auf eine Veranstaltung zum Thema Buch gehen und sich bei uns regelmäßig informieren.

Ins Leben gerufen hat das Lesungsportal Sandra Vogel vom Piepmatz Verlag und kräftig mit angepackt haben in der ersten Zeit die vielen Lesungsagenten, die fleißig Termine eingepflegt haben. Über die Jahre war Christina Mettge auch ein fester Bestandteil des Teams. Danke an euch alle!

Ein großes Dankeschön gilt auch der Osiander Buchhandlung, die uns als Partner seit 2019 die Buchtipps unter den einzelnen Events ermöglicht! Und noch ein riesiges Dankeschön an all die alten und neuen Buchbranchenteilnehmer bzw. auch die branchenfremden Unternehmen und Organisationen, die uns nun in ein neues Jahrzehnt begleiten wollen.

Für die kommenden Monate steht viel Arbeit an, denn ihr werdet mehr vom Lesungsportal sehen! Wir möchten gern eine Spendenaktion starten! Neue Lesezeichen soll es geben. Monatliche Literaturempfehlungen werden als eigeständiger Bereich hinzukommen. In den sozialen Medien möchten wir mehr Präsenz zeigen. Und noch vieles, vieles mehr, also lasst euch überraschen!

Geht mit uns den eingeschlagenen Weg weiter und bleibt uns, dem Lesungsportal für Deutschland „Wer liest wann wo“, auch zukünftig treu!