26. März 2019 in Berlin – William Boyd präsentiert „Ein Herz, das sich nicht umstimmen lässt“ (Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 26/03/2019
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Dussmann Kulturkaufhaus, Kulturbühne

Kategorien


Buchvorstellung
Ein Herz, das sich nicht umstimmen lässt

Buchvorstellung mit William Boyd

Eintritt frei

William Boyd gilt als einer der bedeutendsten Erzähler zeitgenössischer Literatur („Ruhelos“). In „Blinde Liebe“ schildert er das Schicksal des Klavierstimmers Brodie Moncur, der im Paris des Fin de Siècle dem grandiosen Pianisten Kilbarron begegnet. Doch seine Karriere ist für Brodie unbedeutend, er hat nur noch Augen für Kilbarrons Geliebte. Obwohl die Liebe unmöglich ist, setzt Brodie alles für sie aufs Spiel … Erleben Sie William Boyd bei der Buchvorstellung im Gespräch mit Nadine Kreutzer (Flux FM).

Quelle: Dussmann Kulturkaufhaus

Buchanzeige von „Wer liest wann wo“: Unsere Empfehlungen für Sie!

Direkt beim Veranstalter oder bei unserer Partnerbuchhandlung finden Sie die Titel „Ruhelos“ und „Blinde Liebe“ von William Boyd! Zwei Romane, die Sie nicht mehr loslassen!

Verschiedene Medien bzw. Formate:
Ruhelos (Buch (kartoniert), 2019) – Osiander.de
Ruhelos (eBook (EPUB), 2019) – Osiander.de
Blinde Liebe (Buch (Hardcover), 2019) – Osiander.de
Blinde Liebe (eBook (EPUB), 2019) – Osiander.de

Ihre Kaufentscheidung unterstützt die Buchbranche!