25. März 2019 in Berlin – Jocelyne Saucier präsentiert „Niemals ohne sie“ (Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 25/03/2019
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Dussmann Kulturkaufhaus, Kulturbühne

Kategorien


Buchvorstellung
Bewegende Familiengeschichte als Utopie

Buchvorstellung mit Jocelyne Saucier

Die kanadische Schriftstellerin Jocelyne Saucier ist eine Chronistin menschlicher Schicksale und Beschwörerin von Gemeinschaft. Nach ihrem Erfolgsroman „Ein Leben mehr“ beschreibt sie in „Niemals ohne sie“ eine Familiengeschichte über gefundenes und zerbrechliches Glück. Im Gespräch mit Gesa Ufer (radioeins) stellt Jocelyne Saucier ihren neuen Roman vor, in der aller Rauheit zum Trotz der Glaube an ein selbstbestimmtes und gemeinschaftliches Leben gefeiert wird.

Eintritt frei

Quelle: Dussmann Kulturkaufhaus