Ralf Reglin präsentiert „Rodenkirchen und mehr…“


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 29/05/2017
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort
Mayersche Buchhandlung Köhl

Kategorien Keine Kategorien


Eintritt: frei

Ralf Reglin präsentiert in der Mayerschen Buchhandlung Köhl sein Buch „Rodenkirchen und mehr… Eine Entdeckungsreise durch den Kölner Süden von B bis Z“.

Das neu erschienene Buch von Ralf Reglin mit dem Titel „Rodenkirchen und mehr…“ bietet eine informative Entdeckungsreise durch die Stadtteile im Kölner Süden. Auf 382 Seiten mit vielen Fotos gehört die Publikation als Kompendium in jeden Haushalt. Ob Neu- oder Altbürger im Süden Kölns – alle erfahren hier in dem mit zahlreichen Fotos illustrierten Werk – viel Wissenswertes über die Geschichte und Entwicklung ihres Ortsteils, alphabetisch geordnet von B wie Bayenthal, R wie Rodenkirchen bis Z wie Zollstock.
Auf rund 150 Seiten beschreibt der Autor nach einem kurzen Überblick die Ortsgeschichte sachlich und knapp und auch alle Sehenswürdigkeiten in Rodenkirchen. Auch die Legende über den Heiligen Maternus, die Grünanlagen und der „Lüchbaum“ und seine wechselhafte Geschichte sind zu entdecken.

Auf die Darstellung von Vereinen, Politik und aktuellen Ereignisse hat Reglin bewusst fast vollkommen verzichtet, um den Rahmen nicht zu sprengen. Jedoch findet der Kölner Ruderverein von 1877, seit 1902 in Rodenkirchen, eine Würdigung, ebenso die in Rodenkirchen verlegten Stolpersteine und die Diskussion um das Rathaus.
Im Text sind alle Sehenswürdigkeiten mit grün unterlegten Nummern versehen, so dass die Leser ihre Lage in den drei Übersichtsplänen (Ort Rodenkirchen, südliche Ortsteile und nördliche Ortsteile) leicht auffinden können. Ein Index und Personenregister helfen darüber hinaus bei der Suche nach einem bestimmten Thema.
Der Autor hat die Sehenswürdigkeiten sehr sorgfältig ausgewählt und gründlich recherchiert. Das Buch ist mit 575 aktuellen und historischen Bildern reich ausgestattet und gut geeignet, bestimmte Orte wie z.B. Raderberg mit dem Herz-Jesu-Kloster oder auch den Judenbüchel zu entdecken.

Der Autor Ralf Reglin und Dieter Maretzky (Bürgervereinigung Rodenkirchen) stellen am Montag, 29. Mai 2017 um 19 Uhr das Buch und viele Bilder vor, die z.T. auch noch nicht zu sehen waren, in der Buchhandlung Mayersche Köhl vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.