Premierenlesung mit Angélique Mundt: „Stille Wasser“


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 27/10/2017
19:30 - 21:00

Veranstaltungsort
Speicherstadtmuseum Hamburg

Kategorien


KRIMILESUNG
„Stille Wasser“
Premierenlesung mit Angélique Mundt
Freitag, den 27. Oktober 2017, 19.30 Uhr

Zweifel, Angst und Wahnsinn. Eine schöne Unbekannte wird tot auf einem Schiff gefunden, ein junger Mann kämpft verzweifelt um die Liebe seines Lebens, und im Hamburger Hafen droht eine Bombe zu explodieren. Psychotherapeutin Tessa Ravens ist in einen neuen Fall involviert, der in die dunkelsten Tiefen der menschlichen Seele führt. Als es auch für Tessa um Leben und Tod geht, muss sie sich die Frage stellen: Wie weit geht ein Mensch, um seine Liebe zu retten?

Angélique Mundt stellt außerdem ihr Buch „Erste Hilfe für die Seele“ vor:
Kein Einsatz ist Routine, kein Schicksal wie das andere. Im zweiten Teil der Lesung eröffnet die Psychologin Angélique Mundt einen Einblick in ihre Arbeit im Kriseninterventionsteam und erläutert anhand ausgewählter Passagen aus ihren früheren Kriminalromanen, wie ihre Erfahrungen mit Opfern von Unfällen, Katastrophen und persönlichen Schicksalsschlägen ihre schriftstellerische Tätigkeit geprägt haben.

Reservierung empfohlen unter: Tel.: 040 / 32 11 91 oder info@speicherstadtmuseum.de

10,– Euro, erm. 8,50 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.