Heiner Boehncke und Gudrun Rathke – „Die blaue Blume wächst bei Kassel“


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 01/10/2017
16:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Märchenwache Schauenburg

Kategorien


NEU
Sonntag, 1. Oktober 2017, 16.00 Uhr
Heiner Boehncke und Gudrun Rathke „Die blaue Blume wächst bei Kassel“ – Ausklang in der Schauenburger Märchenwache
Blau ist die Farbe der Romantik. Welche denn sonst. Wenig bekannt ist die Verbindung der Gegend um Kassel mit der Blauen Blume. Aber genau dort wurde sie gefunden, jedenfalls einer Sage nach, die von den Brüdern Grimm überliefert wurde. Das ist der Ausgangspunkt für ein paar Bemerkungen und Spekulationen zur „Kasseler Romantik“. Dort haben Clemens Brentano und Achim von Arnim an „Des Knaben Wunderhorn“ gearbeitet. Finden sich auch in anderen Werken der Romantik Spuren von Sagen aus der Kasseler Gegend? Vielleicht erleben Sie ja ein blaues Wunder, wenn der Mitbegründer das „Literaturlandes Hessen“ bekannte und weniger bekannte Sagen und verwandte Literaturgattungen zitiert und erläutert und Gudrun Rathke die Sagen in der ihr eigenen lebendigen Art erzählt.
Ort: Märchenwache Schauenburg, Lange Straße 2 – 34270 Schauenburg-Breitenbach, Anmeldung erbeten: Tel. 05601 92 56 78 – info@maerchenwache.de

Wir danken unseren Förderern: Sparda Bank Hessen (Hauptsponsor), Buchhandlung Schmitt & Hahn, DEVK-Versicherungen, Bali Kino und Deutsche Bahn AG. Medienpartner: hr2–kultur

Nächste LiteraturMatinee: 10. Dezember. Unser Gast steht noch nicht endgültig fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.