Ein umtriebiger Taugenichts erzählt: Buchvorstellung mit George Watsky


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 22/09/2017
19:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Dussmann Kulturkaufhaus, Kulturbühne

Kategorien Keine Kategorien


George Watsky ist Rapper, Poetry Slammer und Schriftsteller. Brutal ehrlich und brüllend komisch erzählt er in „Wie man es vermasselt“ von Peinlichkeiten, Fehlstarts, Abfuhren und kleinen Triumphen. Erleben Sie bei der Buchvorstellung das Debüt eines vielversprechenden literarischen Talents: cool, selbstironisch, rotzig, sensibel und sprachlich brillant. Das Gespräch mit George Watsky findet auf Englisch statt und wird von der Journalistin Lydia Herms moderiert. Sie wird auch einige Passagen aus dem Buch auf Deutsch lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.