Annette Dittert stellt ihr neues Buch „London Calling. Als Deutsche auf der Brexit-Insel“ am 17. Oktober in Mühlheim an der Ruhr vor


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 17/10/2017
19:30 - 21:00

Veranstaltungsort
Buchhandlung Hilberath & Lange

Kategorien


Annette Dittert präsentiert ihr Buch „London Calling. Als Deutsche auf der Brexit-Insel“ in der Buchhandlung Hilberath & Lange

Es ist Liebe auf den ersten Blick, als Annette Dittert 2008 als Korrespondentin der ARD in London ihre Zelte aufschlägt. Nach vielen Jahren beruflichen Nomadentums weiß sie sofort: Hier will ich bleiben. Während ihrer vielen Jahre in der britischen Hauptstadt hat sie im Fernsehen nicht nur über Politik, Kultur und Königshaus berichtet, sondern auch immer wieder über die Eigenarten der Engländer im Allgemeinen und der Londoner im Speziellen. In ihrem Buch erzählt sie sehr persönlich über das Leben in dieser wunderbaren Stadt: über die Leidenschaft zu ihrem Hausboot namens Emilia, über das Prinzip des englischen Sich-Durchwurschtelns, über Straßenkünstler, gentrifizierte Stadtteile, den Bären Paddington – und natürlich den Brexit, der das Lebensgefühl in der Metropole auch für sie ganz persönlich verändert hat.

Annette Dittert steht für Interviews zur Verfügung. Gern vermitteln wir Ihnen einen Termin.
Veranstalter: Buchhandlung Hilberath & Lange
Datum: Dienstag, 17. Oktober 2017
Beginn: 19.30 Uhr
Ort: Buchhandlung Hilberath & Lange, Düsseldorfer Str. 111, 45481 Mülheim an der Ruhr
Eintritt: € 8,00, Karten unter 0208-461575

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.