31. Mai 2018 in Berlin – Martin Muser liest aus „Kannawoniwasein – Manchmal muss man einfach verduften“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 31/05/2018
10:00 - 11:00

Veranstaltungsort
Literaturhaus Berlin

Kategorien Keine Kategorien


Martin Muser liest im Literaturhaus Berlin

Martin Muser ist freier Autor, Dramaturg und Dozent und lebt in Berlin. Neben zwei Kriminalromanen hat er über 50 Drehbücher für das deutsche Fernsehen geschrieben, hauptsächlich für Krimiserien wie Der Alte und Küstenwache. Am 31. Mai erscheint sein erstes Kinderbuch „Kannawoniwasein – Manchmal muss man einfach verduften“ im renommierten Carlsen Verlag. Er stellt das Buch den Kindern vor und erzählt im Gespräch vom Schriftstellerleben und vom Bücher schreiben – und die Kinder dürfen natürlich auch selbst ihre Fragen stellen!

Empfohlen ab 9 Jahren bzw. für Klassen 4 – 6
Verbindliche Anmeldung bitte an: Stefanie Ericke, ericke@literaturhaus-berlin.de

http://martinmuser.de/
http://literaturhaus-berlin.de/

Quelle: Carlsen Verlag