29. September 2020 in Berlin – Jan Assmann präsentiert „Große Kunst und Gottesdienst in einem Werk“ (Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 29/09/2020
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Dussmann Kulturkaufhaus, Kulturbühne

Kategorien


Buchvorstellung
Große Kunst und Gottesdienst in einem Werk

Buchpräsentation mit Jan Assmann

Eintritt frei

Die Missa Solemnis ist Beethovens oft unterschätztes Spätwerk. Warum genau dieses jedoch einen Höhepunkt in der langen Geschichte des Gottesdienstes darstellt und den Punkt markiert, an dem aus religiösem Kult autonome Kunst wurde, zeigt Jan Assmann mit der Präsentation seines neuen Buchs.

Zum Produkt:
https://kulturkaufhaus.buchhandlung.de/shop/article/42729018/jan_assmann_kult_und_kunst.html

Quelle: Dussmann Kulturkaufhaus

Buchanzeige von „Wer liest wann wo“: Unsere Empfehlungen für Sie!

Direkt über den Veranstalter oder unsere Partnerbuchhandlung erhalten Sie „Kult und Kunst – Beethovens Missa Solemnis als Gottesdienst“ von Jan Assmann! Erfahren Sie mehr über den liturgisch-kulturellen Gebrauch musikalischer Werke, vor allem an Beethoven’s Spätwerk „Missa Solemnis!

Verschiedene Medien bzw. Formate:
Jan Assmann: Kult und Kunst – Beethovens Missa Solemnis als Gottesdienst (Buch (Hardcover), 2020) – Osiander.de
Jan Assmann: Kult und Kunst – Beethovens Missa Solemnis als Gottesdienst (eBook (PDF), 2020) – Osiander.de

Ihre Kaufentscheidung unterstützt die Buchbranche!

Bücher sind Bewahrer des Wissens und das Tor in andere Welten!