29. September 2017 in Frankfurt am Main – Der Schleier im Main präsentiert von Alexandre Dumas „Der Schleier im Main“ (Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 29/09/2017
19:30

Veranstaltungsort
Stadtteilbibliothek Rödelheim

Kategorien Keine Kategorien


Buchvorstellung „Der Schleier im Main“

Am 29. September stellt Clemens Bachmann Alexandre Dumas’ wiederentdeckten Frankfurt-Roman vor:

1867 besuchte Alexandre Dumas, der berühmte Autor der »Drei Musketiere«, Frankfurt zur Zeit der preußischen Besetzung. Begeistert von der Liberalität der Frankfurter Bürger und entsetzt über die preußische Schreckensherrschaft schrieb er »Der Schleier im Main«, einen großen historischen Roman, zugleich eine dramatische Abenteuer- und zu Herzen gehende Liebesgeschichte und eine Hommage an das Frankfurt des 19. Jahrhunderts. Der Herausgeber Clemens Bachmann hat den nie ins Deutsche übersetzten Roman wiederentdeckt und nacherzählt.

»Eine wirkliche Entdeckung!« (F.A.Z.)

Der Eintritt beträgt 6 Euro (ermäßigt 4 Euro). Für Häppchen und Wein sorgt der Förderverein FörSteR.

Eintritt: 6,00 EUR

Quelle: Societätsverlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.