28. September 2017 in Grevenbroich – Joachim Grintsch liest aus „TODgespielt“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 28/09/2017
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
Stadtbücherei Grevenbroich

Kategorien Keine Kategorien


Joachim Grintsch liest aus seinem neuen Roman „TODgespielt“
***
Töten ist ein Kinderspiel – solange das Schicksal kein Spielverderber ist
Gustorf, ein kleiner Ort im rheinischen Braunkohlenrevier in den frühen 60ern: Hier wächst der siebenjährige Paul auf. Seine Kindheit wird überschattet von der Krankheit der Mutter. Viele abendliche Stunden verbringt sie damit, ihrem Sohn Geschichten aus ihrer eigenen Kindheit zu erzählen. Geschichten, die sie nur Paul anvertraut und die ihn nicht mehr loslassen sollen. Wie kann er ihr Leid lindern, sie von ihrer Angst befreien? Paul würde alles für seine Mutter tun und ist bereit, jedes Opfer für sie erbringen.
Gleichzeitig ereignen sich in dem kleinen Ort eine Reihe seltsamer Todesfälle …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.