27. September 2021 in Darmstadt – Michael Kibler und Eric Barnert lesen aus „Banken, Bembel und Banditen“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 27/09/2021
18:30 - 21:30

Veranstaltungsort
Centralstation Darmstadt

Kategorien


Unsere Autoren live
Montag, 27. September 2021
Banken, Bembel und Banditen: Ein Krimiabend präsentiert von Michael Kibler & Eric Barnert
Lesung aus »Banken, Bembel und Banditen«

Centralstation
Im Carree 1
64283 Darmstadt
Uhrzeit: 19:30 Uhr
Eintritt: ab 10,90€ | erm. 6,30
Veranstalter: Centralstation Veranstaltungs-GmbH
Egal, ob wir uns im 50. Stock eines Frankfurter Finanzinstituts, in einer musealen Äpplerkneipe, im Darmstädter Naherholungsgebiet oder am Mainspitzdreieck befinden – letztlich bleibt nur eine beängstigende Erkenntnis: Im Rhein-Main-Gebiet gibt es überall Mörder und Banditen! Das beweisen in diesem Buch ortskundige, renommierte Autoren – in ihren 19 Kurzgeschichten zieht sich ein bunter Reigen kriminellen Treibens durch das Bermudadreieck zwischen Frankfurt, Wiesbaden und Darmstadt. || Einlass: 18:30 Uhr

Quelle: Gmeiner Verlag

Buchanzeige von „Wer liest wann wo“: Unsere Empfehlungen für Sie!

Direkt beim Verlag oder über unsere Partnerbuchhandlung gibt es die Anthologie „Banken, Bembel und Banditen“ zu erwerben, an der Uli Ächtner, Dieter Aurras, Eric Barnert, Franziska Franz, David Frogier de Ponlevoy, Christiane Geldmacher, Markus Hoffmann, Ivonne Keller, Michael Kibler, Ralf Köbler, Bernd Köstering, Richard Lifka, Andreas Roß, Andreas Schäfer, Roger Strub und L Tewes mitgewirkt haben! Kurze vielversprechende Krimigeschichten namhafter Autoren!

Verschiedene Medien bzw. Formate:
Banken, Bembel und Banditen (Buch (kartoniert), 2020) – Osiander.de
Banken, Bembel und Banditen (eBook (PDF), 2020) – Osiander.de
Banken, Bembel und Banditen (eBook (EPUB), 2020) – Osiander.de

Ihre Kaufentscheidung unterstützt die Buchbranche!

Bücher sind Bewahrer des Wissens und das Tor in andere Welten!