26. Januar 2018 in Köln – 1LIVE Klubbing mit Philipp Möller (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 26/01/2018
19:00 - 20:00

Veranstaltungsort
1LIVE

Kategorien


Lesung: Philipp Möller „Gottlos glücklich“

Wären wir ohne Religion besser dran? Philipp Möller sagt ganz klar: ja!

Und er fordert: Weniger Kirche im Alltag, weg mit dem konfessionellen Religionsunterricht in der Schule und mehr Heidenspaß statt Höllenqualen.

Philipp Möller glaubt nicht. Nicht an Gott und auch nicht an die Zahnfee. Beide seien eine Erfindung des Menschen, beide habe noch niemand gesehen und somit könne man auch nicht beweisen, dass es sie gibt – oder eben nicht. Dass Menschen an Gott glauben (oder an Buddha, an Allah oder tatsächlich an die Zahnfee) störe ihn überhaupt nicht, sagt er. Dafür aber die Tatsache, dass Religion einen viel zu großen Einfluss auf den Alltag habe – auch bei den Menschen, die damit nichts anfangen können. Sein wichtigstes Anliegen: Religion muss Privatsache sein und hat weder in der Regierung, noch auf der Lohnsteuerkarte oder im Beruf etwas zu suchen. Was genau er damit meint und welche Alternativen er vorschlägt, klären wir am 26. Januar in 1LIVE Klubbing.

Seid dabei und meldet euch hier an:

https://www1.wdr.de/radio/1live/on-air/sendungen/1live-klubbing/klubbing-anmeldung-110.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.