25. Oktober 2017 in Düsseldorf – Luna Al-Mousli präsentiert „Eine Träne. Ein Lächeln. Meine Kindheit in Damaskus“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 25/10/2017
15:30 - 17:30

Veranstaltungsort
Schloss Benrath

Kategorien Keine Kategorien


kopfweide: Lesung mit Luna Al-Mousli

„Eine Träne. Ein Lächeln. Meine Kindheit in Damaskus“

In 44 sprachlichen Miniaturen in deutscher und arabischer Sprache, umrahmt von feinen, sich spiegelnden, kopfstehenden Illustrationen, erzählt die Autorin von ihrer Kindheit in der syrischen Hauptstadt. Erinnerungen die zeigen, wie politische Veränderungen in das Leben der Familie eingreifen, stehen neben unbeschwertem Alltagserleben. Trauriges neben Schönem.
Ein Buch, das der Deutschlandfunk einen „der ungewöhnlichsten Titel über Auswanderung in der Jugendliteratur, eines der erstaunlichsten Bücher zum Thema Emigration und Migration“ nennt. Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Jugendliteraturpreis 2017.

Ab 12 Jahren
Anmeldung unter: heike.funcke@literaturbuero-nrw.de

Eintritt frei

Quelle: Literaturbüro NRW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.