25. Januar 2018 in Bad Vilbel – Lesung Plus: „Wachkoma“ – von Jasmin P. Meranius gepaart mit Burn-out-Prävention im Seelenhäuschen (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 25/01/2018
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Seelenhäuschen Bad Vilbel

Kategorien


Mehr als nur eine Lesung.

„Wachkoma“ erzählt die Geschichte der Karrierefrau Beata, die plötzlich aus ihrem beruflichen Leben gerissen wird: nach einem Zusammenbruch wacht sie in einem abgelegenen Anwesen auf – umgeben von zum Teil merkwürdigen Mitbewohnern, die ihr nahe legen: Es ist nicht das Streben nach Karriere allein, das glücklich macht, sondern das „Entschleunigen“ in unserer von Stress und Hektik geprägten Zeit; das Besinnen auf sich selbst. Die Werkzeuge dafür fehlen Beata allerdings. Die soll sie an diesem Ort zur Hand bekommen.

Von ihrem alten Leben scheint sie hier vollkommen abgeschirmt: erreicht weder ihren Arbeitgeber, noch ihre Familie. Als sie nach Wochen lernt, dass ein gefüllter Terminkalender noch lange kein ausgefülltes Leben ist, passiert etwas unerwartetes und die Geschichte steuert auf ein überraschendes, berührendes Ende hin. Die ehrgeizige Bad Vilbeler Autorin weiß, wovon sie spricht: Erfolgreich im Geschäftsleben verankert, hat sie den Absprung geschafft. Ihre Tantiemen spendet die aus Bad Vilbel stammende Autorin Jasmin P. Meranius an das Kinderhospiz Bärenherz in Wiesbaden.

Lesung plus Burn-Out-Prävention: Am 25. Januar 2018 um 19 Uhr im Seelenhäuschen Bad Vilbel. Um Anmeldung wird gebeten unter: info@seelenhaeuschen.de

www.jasmin-meranius.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.