25. Februar 2018 in Rostock – Jens Lippert und Ulrika Rinke (Lesung und Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 25/02/2018
14:30 - 16:30

Veranstaltungsort
Literaturhaus Rostock, im Peter-Weiss-Haus

Kategorien


Rostock schreibt: Sofalesung mit der »Literarischen Polstergruppe«
Lesung & Gespräch mit Rostocker Autoren

Moderation: Jens Lippert und Ulrika Rinke

Platti Lorenz, Henni-Lisette Busch, Wiebke Salzmann und Beat Mundwiler sind Teil der »LPG« – die Abkürzung steht für »Literarische Polstergruppe« und beschreibt das Konzept des MV-weit vernetzten Autorenkollektivs, in gemütlicher, intimer Atmosphäre ihre Texte vorzustellen.

An diesem Nachmittag wird das Literaturhaus zum Wohnzimmer, und die Rostocker Autorinnen dieses losen Literaturproduktions-Zusammenschlusses geben Einblick in ihr Schaffen. Das Spektrum dieser höchst individuellen Schreiber reicht von Fantasy über historisch basierte Kriminalstoffe bis zu sensibler reflexiver Prosa. Für das leibliche Wohl ist an diesem literarischen Nachmittag ebenfalls gesorgt: Tee, Kaffee und selbstgemachten Kuchen gibt es gegen Spende.

Eintritt: 3,- €
Kaffee, Tee, Kuchen und Snacks gegen Spende

Literaturhaus Rostock (im Peter-Weiss-Haus), Doberaner Straße 21, 18057 Rostock

Quelle: Literaturbüro Rostock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.