25. April 2018 in Koblenz – Der Unionsverlag: Ein Abend mit Lucien Leitess (Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 25/04/2018
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Buchhandlung Reuffel

Kategorien


Am 25. April 2018 wird mit Lucien Leitess eine wertvolle Tradition der Reuffel Literaturbühne fortgesetzt. Persönlichkeiten wie Felicitas von Lovenberg, Klaus Wagenbach oder Michael Krüger haben uns bereits in vergangenen Jahren einen Blick hinter die Kulissen des Verlagswesens gewährt.

Vor 40 Jahren gründete Verleger Lucien Leitess den Unionsverlag getreu dem Motto „Große Erzähler – starke Geschichten“. Jetzt kommt er nach Koblenz, um uns aus seinem Erfahrungsreichtum zu berichten: Wie sieht die Arbeit eines Verlegers im Alltag aus, welche Beziehung pflegt man zu seinen Autoren*innen und wie kommt das Buch zu seinem Leser? Das sind nur einige der Fragen, die wir ihm gerne stellen möchten. Außerdem hat er natürlich Neuerscheinungen und spannende Geschichten aus dem Unionsverlag im Gepäck.

Der Unionsverlag ist ein 1975 in der Schweiz gegründeter Verlag. Mittlerweile wurden mehr als 280 Autoren aus der ganzen Welt verlegt, unter anderem Nagib Machfus, der 1988 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet wurde.

Lucien Leitess wurde 1950 in Zürich geboren und studierte Geschichte, Philosophie und deutsche Literatur. 2015 wurde er vom Branchenmagazin „Buchmarkt“ als „Verleger des Jahres“ ausgezeichnet, 2017 erhielt er den Kulturpreis des Kantons Zürich.

www.unionsverlag.ch

Eintritt: 15 Euro, mit reuffelCard 13,50 Euro, Schüler/Student 7,50 Euro

www.ticket-regional.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.