24. August 2018 in Heidelberg – Esther Grau präsentiert „Die wundersame Erkundung der Farbe Moll“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 24/08/2018
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Caffé Auszeit

Kategorien


Premierenlesung „Die wundersame Erkundung der Farbe Moll“

24.08.2018 // 19:00 Uhr // Caffé Auszeit, Schulzengasse 11, 69120 Heidelberg
Esther Grau liest aus ihrem aktuellen Roman – über den Mut zum Aufbruch, verlorene Achtsamkeit und tiefe Selbsterkenntnis
„Hatte sie sich verrannt? Das Fatale an Holzwegen war ja, dass sie lange nach Wald und Spaziergang aussahen – bis sie mit einem Mal im Nichts endeten.“
In einer schlaflosen Nacht begegnen sich Mona, die als als Berufsberaterin in einer Sackgasse steckt und Consultant Ben, dem ein Burn-out droht .
Seltsame Träume erleben beide.
Zusammen folgen sie den Zeichen, die sie quer durch die Schweiz führen.
Auf den Spuren ihrer Träume, alter Wunden und der Gemälde Ferdinand Hodlers suchen sie, was wirklich für sie zählt.
Ein Roman über den Mut zum Aufbruch, den Zauber der Kunst und die Magie neuer Wege.

Quelle: Acabus Verlag