23. September 2017 in Berlin – Präsentiert wird Bertolt Brecht’s „Der kaukasische Kreidekreis“ (Theateraufführung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 23/09/2017
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Berliner Ensemble

Kategorien Keine Kategorien


Theater
Samstag, 23.09.2017

Berliner Ensemble

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
Deutschland

Premiere

Schauspiel in 5 Bildern

12 Damen, 39 Herren, Doppelbesetzungen möglich

UA: Carlston-College Theatre Northfield/Minn. USA
04.05.1948
Regie: Henry Goodman

Deutsche EA: Berliner Ensemble
07.10.1954
Regie: Bertolt Brecht, EA in der BRD: Schauspiel Frankfurt, 28.04.1955, Regie: Harry Buckwitz

Bertolt Brecht
Der kaukasische Kreidekreis

Synopse
Zwei Spiele, zwei große Themen der Weltliteratur werden von Brecht hier zu einem geschlossenen Kreis geführt: Das Spiel von Grusche Vachnadze, der Magd, die mit übermenschlichen Opfern – selbst dem Opfer ihrer Liebe zu dem Soldaten Simon Chachava – in Zeiten der Revolte das Kind der harten Gouverneursfrau rettet, und das Spiel vom Azdak, dem Arme-Leute-Richter, der, betrunken und korrupt, dennoch das Chaos zu einer »kurzen, goldenen Zeit beinah der Gerechtigkeit« macht.

Quelle: Suhrkamp Verlag/Insel Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.