23. Januar 2018 in Rostock – Lukas Bärfuss präsentiert „Hagard“ (Lesung und Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 23/01/2018
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
andere buchhandlung, am Doberaner Platz

Kategorien


Lukas Bärfuss: »Hagard«
Lesung & Gespräch (LiteraTour Nord) // Ort: andere Buchhandlung

Nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse 2017

In jedem seiner Romane wagt Lukas Bärfuss sich auf neues Terrain – diesmal folgt er einem Verfolger, der gerade erst dazu wird: Ein Mann, eben noch während des Feierabendgedrängels am Eingang eines Warenhauses, folgt aus einer Laune heraus einer unbekannten Frau. Zunächst ist es ein Spiel: Geht sie dort entlang, folge ich ihr nicht weiter; geht sie in die andere Richtung, spiele ich das Ganze noch eine kleine Weile weiter. Es bedeutet nichts, niemand kommt zu Schaden, und der Abstand in der Menge ist so groß, dass die Frau es gar nicht bemerken wird. Eher ist es eine sportliche Aufgabe, sie in der Menge nicht zu verlieren. In einer knappen Stunde hat Philip ohnehin einen wichtigen Termin.
Aber schon fragt er sich, ob der nicht auch zu verschieben wäre, bis zur Abendverabredung bliebe ja noch etwas Zeit. Was bewegt ihn? Ist der Verfolger einfach ein gelangweilter Schnösel? Ein Verrückter? Ein Verbrecher? Er scheint selbst vor etwas zu fliehen. Etwas Bedrohliches liegt in der Luft, etwas Getriebenes. Ein Sog entsteht, in den auch der Leser gerät, je länger die Verfolgung anhält …
Lukas Bärfuss wurde 1971 in Thun geboren. Nach der Matura absolvierte er eine Ausbildung zum Buchhändler. Seit 1997 lebt und arbeitet er als freier Schriftsteller in Zürich. Neben zahlreichen Theaterstücken schreibt er auch Prosatexte und Hörspiele. Für sein Stück »Der Bus (Das Zeug einer Heiligen)« wurde er 2005 zum Nachwuchsdramatiker des Jahres gewählt. Das Stück erhielt im selben Jahr den Mülheimer Dramatikerpreis. 2008 erhielt er für seinen ersten Roman »Hundert Tage« den Anna-Seghers-Preis. Für seinen zweiten Roman »Koala« wird er 2014 mit dem Schweizer Buchpreis ausgezeichnet. Seit 2015 ist Lukas Bärfuss Mitglied der Akademie für deutsche Sprache und Dichtung.

Portrait über Lukas Bärfuss von Sophie Apelt, Christopher Haar, Anna-Franziska Kaufmann:

Ort: andere buchhandlung, Wismarsche Str. 6/7, 18057 Rostock
Eintritt: 9,- €/ erm. 7,- €
Vvk.: andere buchhandlung

Quelle: Literaturhaus Rostock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.