23. April 2018 in Ahlen – Zum Welttag des Buches: Literaturpädagogischer Workshop mit Heike Wulf zu „Bestimmt wird alles gut“ von Kirsten Boie (Workshop)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 23/04/2018
11:00 - 12:30

Veranstaltungsort
Mayersche Buchhandlung

Kategorien Keine Kategorien


Für Kinder der 3. und 4. Klasse

Eintritt: frei

Zum Welttag des Buches führt Heike Wulf einen literaturpädagogischen Workshop zu dem aktuellen Buch von Kirsten Boie durch: „Bestimmt wird alles gut“. Für Kinder der 3. und 4. Klasse. Wir bitten um Anmeldung bei Frau V. Gruner unter v.gruner@mayersche.de

Zum Welttag des Buches liest Lese- und Literaturpädagogin Heike Wulf eine berührende Geschichte von Kirsten Boie vor, die die Problematik des Krieges aus der Sicht zweier Kinder erzählt. Die syrischen Kinder Rahaf (10 Jahre) und Hassan (9 Jahre) sind in Homs groß geworden und mit ihren Eltern geflüchtet, als die Bomben kamen. Das Schicksal dieser Kinder, ihre Ängste und die ausgestandenen Gefahren werden eindringlich erzählt. Dabei wird nie die Hoffnung aufgegeben, dass alles gut wird. Das Buch hilft literarisch und durch Gespräche und Interaktionen sich diesem Thema anzunähern. Dabei ist es aber auch sehr positiv und lebensbejahend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.