21. Oktober 2017 in Heidelberg – Wilhelm Schmid spricht im Rahmen der Konferenz „Selbstheilung und Empathie“ zum Thema „Selbstfreundschaft. Empathie mit sich selbst“ (Vortrag und Diskussion)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 21/10/2017
11:30 - 13:30

Veranstaltungsort
DAI Deutsch-Amerikanisches Institut

Kategorien


Vortrag
und Diskussion
Samstag, 21.10.2017, 11:30 Uhr

Deutsch-Amerikanisches Institut dai
Das Haus der Kultur

Sofienstraße 12
69115 Heidelberg

Im Rahmen der Konferenz »Selbstheilung und Empathie«
Wilhelm Schmid spricht zum Thema »Selbstfreundschaft. Empathie mit sich selbst«

Wilhelm Schmid
Mit sich selbst befreundet sein – Von der Lebenskunst im Umgang mit sich selbst

Inhalt

Mit sich selbst befreundet zu sein, davon sprach schon Aristoteles. Daran anknüpfend, erzählt der Philosoph und Erfolgsautor Wilhelm Schmid, wie man den Umgang mit sich selbst lernen kann. Seine Überlegungen zur Lebenskunst versuchen auf die Herausforderungen unserer Zeit zu antworten.

»Das Buch, reich an Wissen und Originalität, … wird seinem Anspruch gerecht, ›einen Blick auf die gesamte Landschaft des Lebens unter der Perspektive der Lebenskunst‹ zu tun.« Tages-Anzeiger

»Schmid ›lehrt‹ mit eleganter Tiefgründigkeit und einer geradezu griechischen Leichtigkeit und Weite im Denken, daß zunächst jeder Mensch nichts Wertvolleres auf der Welt hat als sich selbst.« Hans-Dieter Schütt, Neues Deutschland

Quelle: Suhrkamp Verlag/Insel Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.