20. Juni 2017 in Freiburg – Nikola Hübsch und andere Autoren präsentieren bei Schnittstellewort ihre Werke (Vortrag)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 20/06/2017
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
Alter Wiehrebahnhof, Galerie

Kategorien Keine Kategorien


SCHNITTSTELLE WORT

Offene Erzählbühne

Willkommen zur fünften Ausgabe dieser Reihe rund ums Erzählen. Freihändig und in Interaktion mit dem Publikum vorgetragen, regen eigene und erfundene Geschichten zum Austausch an. Im ersten Teil des Abends können sich Interessierte spontan im freien Erzählen ausprobieren – zehn Minuten, ohne Manuskript. Im zweiten Teil erzählt Nikola Hübsch Erstaunliches über Esslust, Begehrlichkeiten und über die allzu menschliche Gier. Mit gut gewürzten Geschichten nimmt die Erzählkünstlerin uns mit auf eine Reise vom Senegal bis in das Pandschab, aus der ganz alten Zeit bis ins Heute.

Freundlich unterstützt durch: Literaturbüro Freiburg

Di, 20.06., 19.30 Uhr | Alter Wiehrebahnhof, Galerie | Eintritt: 8,50/6,50 Euro

Quelle: Literaturbüro Freiburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.