19. September 2017 in Hamburg – Maz Evans präsentiert „Die Götter sind los“ (Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 19/09/2017
10:00 - 11:00

Veranstaltungsort
Zentralbibliothek der Hamburger Bücherhallen, Eingang: Arno-Schmidt-Platz

Kategorien Keine Kategorien


Abenteuer zwischen Himmel und Erde: Maz Evans lässt die Götter los!

Krawumms! Bruchlandung im Kuhstall – so hatte Virgo sich ihre Mission auf der Erde nicht vorgestellt. Auch bei Elliot läuft es nicht gerade optimal: Seine Mum ist krank, das Geld ist knapp und sein Lehrer hat es auf ihn abgesehen. Da hat er besseres zu tun, als sich um ein durchgeknalltes Sternbild-Mädchen zu kümmern. Doch dann befreien Elliot und Virgo aus Versehen den Todesdämon Thanatos. Jetzt müssen sie bei der Weltrettung gemeinsame Sache machen. Zum Glück bekommen sie göttliche Unterstützung. Nur sind Zeus, Hermes, Aphrodite und Athene zwar unsterblich, aber nicht immer sooooooooooo hilfreich…

Das witzige und temporeiche Abenteuer „Die Götter sind los“ ist das erste Buch der Journalistin Maz Evans.
Neben ihrer Arbeit entwickelte sie das Projekt „Story Stew“, das Kindern auf ungewöhnliche Weise die Freude am Schreiben vermittelt und in Grundschulen und auf Literaturfestivals auf große Begeisterung stößt. Maz lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in London.
Eintrittspreis: 4,00 €

https://harbourfront-hamburg.com/kids

Quelle: Carlsen Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.