19. August 2017 in Frankfurt am Main – Rainer M. Gefeller liest aus „Schöner Trinken“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 19/08/2017
14:00 - 16:00

Veranstaltungsort
Snack FM, Ecke Arolser Straße

Kategorien Keine Kategorien


Lesung
Rainer M. Gefeller
Schöner Trinken
Wann:
Samstag, 19. August 2017 – 14:00 Uhr
Wo:
SNACK FM, Ecke Arolser Straße / Eschweger Straße, 60389 Frankfurt
Eintrittspreis:
Eintritt frei

Am 19. August beteiligen sich unsere Autoren Werner D’inka und Rainer Gefeller am ersten „Frankfurter Wasserhäuschen-Tag“. Sie lesen aus ihrem Buch „Schöner Trinken“:

Die Autoren sitzen in einer Bar, in einer Kneipe, in einer Weinstube oder auch am Wasserhäuschen und führen Gespräche über das Trinken. Dabei werden auch existenzielle Fragen beantwortet: Warum? Was? Wie viel? Wann? Wo? Wie oft? Mit wem? Aber auch: Wann nicht?

Der Titel deutet es bereits an: Das Buch versteht sich als Plädoyer für den Genuss und für die schönen Aspekte des Trinkens – mit Betonung auf „Kultur“. Ausgehend von bekannten Frankfurter Lokalitäten entführen die prominenten Autoren ihre Leser hinaus in die Welt, zu humorvollen Begebenheiten, letztgültigen Fragestellungen und unabweisbaren Antworten jenseits des schnöden Realitätsprinzips.

Mit einem Plädoyer von Hubert Gloss für die Frankfurter Wasserhäuschenkultur startet um 13:30h der Aktionstag am SNACK FM in Seckbach, dem zweimaligen Gewinner der Wahl zum Wasserhäuschen des Jahres. Eine Lesung aus dem Buch Schöner Trinken von Werner D’Inka und Rainer M. Gefeller (14:00h) sowie eine Lesung der TITANIC Chefredakteure (17:45) runden zusammen mit einem Musikalischen Rahmenprogramm und einem heißen Grill den Wasserhäuschentag am SNACK FM ab.

Mehr Informationen zum Wasserhäuschen-Tag und dem Programm gibt es hier.

Quelle: Societätsverlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.