18. Oktober 2017 in Düsseldorf – Prof. Dr. Rita Süssmuth, Prof. Dr. Dieter Bingen und Prof. Dr. Matthias Weber präsentieren Literatur (Gespräch und Diskussion)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 18/10/2017
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus

Kategorien


Mein Polen – meine Polen

19:00 Uhr

Stiftung Gerhart-Hauptmann-Haus

Bismarckstraße 90

40210 Düsseldorf

Eintritt frei

Buchpräsentation und Podiumsgespräch mit Prof. Dr. Rita Süssmuth, Prof. Dr. Dieter Bingen und Prof. Dr. Matthias Weber

Anlässlich des 25. Jahrestages des Deutsch-Polnischen Nachbarschaftsvertrages ist im vergangenen Jahr »Mein Polen – meine Polen« erschienen. Die Anthologie enthält Beiträge von 44 Persönlichkeiten aus Deutschland, die eine besondere Verbindung zu unserem östlichen Nachbarland haben. Die Autorinnen und Autoren schildern individuelle Zugänge zu Polen und ihre Beziehungen zu den polnischen Nachbarn. Dabei stehen allgemeine Reflexionen über das Land, persönliche Beziehungen zu dortigen Partnern und Freunden oder auch Gedanken zu den deutsch-polnischen Beziehungen im Vordergrund. Es ist zu spüren, was Polen und die Polen für die Autorinnen und Autoren bedeuten. Dieter Bingen und Matthias Weber stellen das Buch vor und führen mit Co-Autorin Rita Süssmuth ein Gespräch über ihre Beziehung zu Polen.

Quelle: Literaturstadt Düsseldorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.