18. Januar 2018 in Düsseldorf – Bodo Kirchhoff liest aus „Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 18/01/2018
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
Heine Haus Literaturhaus Düsseldorf

Kategorien


Bodo Kirchhoff liest aus »Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt«

18.01.2018, 19:30 Uhr
Heine Haus
Bolkerstr. 53
40213 Düsseldorf

Bodo Kirchhoff
Bodo Kirchhoff, geboren 1948, lebt in Frankfurt am Main und am Gardasee. Zuletzt erschienen in der Frankfurter Verlagsanstalt seine von Kritik und Publikum gleichermaßen gefeierten Romane »Die Liebe in groben Zügen« (2012) und »Verlangen und Melancholie« (2014). Im Herbst 2016 wurde Kirchhoff für seine Novelle »Widerfahrnis« mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet. Das Gesamtwerk Bodo Kirchhoffs erscheint in der Frankfurter Verlagsanstalt.

Quelle: Frankfurter Verlagsanstalt
________________________________________

Bodo Kirchhoff: Einladung zu einer Kreuzfahrt
19:30 Uhr
Autorenlesung in der Reihe Neue deutsche Literatur
Heine Haus
Bolkerstr. 53
40213 Düsseldorf
Eintritt 10,-/8,-

Eine Einladung zu einer Kreuzfahrt in die Karabik, nicht als zahlender Passagier, sondern als “Gastkünstler”, inklusive des Versprechens weiterer kostenloser Annehmlichkeiten. Welche Peinlichkeiten und Absurditäten bei einer Kreuzschifffahrt auf einen Autor lauern – wer könnte das besser beschreiben als der Buchpreisträger Bodo Kirchhoff.

Quelle: Literaturstadt Düsseldorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.