17. März 2018 in Uebigau-Wahrenbrück – Daniel Holbe liest aus „Kalter Schnitt“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 17/03/2018
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Uebigau, Schützensaal

Kategorien


Daniel Holbe

Daniel Holbe, Jahrgang 1976, lebt mit seiner Familie in der Wetterau unweit von Frankfurt. Insbesondere Krimis rund um Frankfurt und Hessen faszinieren den lesebegeisterten Daniel Holbe schon seit geraumer Zeit. So wurde er Andreas-Franz-Fan – und schließlich selbst Autor. „Todesmelodie“, „Tödlicher Absturz“, „Teufelsbande“, „Die Hyäne“, „Der Fänger“, „Kalter Schnitt“ und „Blutwette“, in denen er die Figuren des früh verstorbenen Andreas Franz weiterleben ließ, waren Bestseller. Auch seine Kriminalromane „Giftspur“ und „Schwarzer Mann“ wurden auf Anhieb große Erfolge.

Quelle: Verlagsgruppe Droemer Knaur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.