15. September 2017 in Berlin – Angie Thomas präsentiert „The Hate U Give“ (Gespräch und Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 15/09/2017
11:30 - 13:30

Veranstaltungsort
Haus der Berliner Festspiele, Große Bühne

Kategorien Keine Kategorien


Angie Thomas (USA) – The Hate U Give – Gespräch und Lesung

Die 16-jährige Starr Carter pendelt zwischen zwei Welten. Sie lebt mit ihrer Familie in einem verarmten Viertel und besucht eine teure Privatschule, wo sie fast die einzige Schwarze ist. Ihre Eltern sind streng und möchten Starr vor den Gefahren ihres Viertels schützen. Nach einer Party wird ihr unbewaffneter Freund Khalil von der Polizei erschossen und Starr ist die einzige Zeugin … THE HATE U GIVE ist der Black Lives Matter-Roman der Stunde, landete direkt nach Erscheinen auf der New York Times-Bestsellerliste und erscheint in 20 Ländern. Eine Verfilmung ist in Arbeit. Angie Thomas ist erstmals Gast des ilb, tritt zum ersten Mal in Deutschland auf und stellt ihren Debütroman THE HATE U GIVE als Deutschlandpremiere vor. »A stunning, brilliant, gut-wrenching novel that will be remembered as a classic of our time« [John Green].

In Englisch | Kl. 9—13 | Buchungsnummer: 1503

Ticketbüro: (030) 278786-66/-70 (MO-FR 9-17 Uhr) / kjl@literaturfestival.com

Vollständiges Sektionsprogramm: www.literaturfestival.com/kjl/programm/2017

15.09.2017 11:30 Uhr
Internationale Kinder- und Jugendliteratur
Haus der Berliner Festspiele
Große Bühne
Autor: Angie Thomas
Moderation: Toby Ashraf
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 3

Quelle: Interantionales Literaturfestival Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.