15. März 2018 in Leipzig – Michael Krüger liest im Rahmen von „Leipzig liest“ aus „Einmal einfach“ (Lesung und Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 15/03/2018
21:00 - 23:00

Veranstaltungsort
Gohliser Schlösschen

Kategorien


Buchmesse
Lesung und Gespräch
Donnerstag, 15.03.2018, 21:00 Uhr
Gohliser Schlösschen
Menckestraße 23
04155 Leipzig
Im Rahmen von »Leipzig liest«
Michael Krüger liest aus seinem neuen Gedichtband Einmal einfach
Moderation: Tobias Lehmkuhl

Michael Krüger
Einmal einfach – Gedichte

Inhalt
»Ich beginne ein neues Notizbuch / für Fragen, die keine Antwort brauchen. / Wie lange hält sich der Schnee / auf den Zweigen des Vogelbeerstrauchs?«
»Einmal einfach« heißt Hinreise – ohne Rückfahrkarte. Nicht zurück in die neuen Verhältnisse der Entsinnlichung, Speicherung, des Bescheidwissens und der Hetze im Netz. Und wohin geht die Reise? Wieder und noch einmal: in die Natur – als wären ausgerechnet Bäume und Wiesen und weite Himmel das, was man von der Welt im Gedächtnis behalten will.
Ach, wer so reisen könnte, mit offenen Augen: nicht verklärend, nicht mehr naiv und dennoch nicht ohne Rührung. Nicht mit großen Worten, sondern einmal einfach – ohne Ziel.
Michael Krügers neue Gedichte – weit entfernt und ganz nah – sprechen mit vertrauter Stimme. Es sind Wortmeldungen unterwegs, von einer Reise ins Offene.

Quelle: Suhrkamp Verlag/Insel Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.