15. März 2018 in Leipzig – Jens Rosteck liest aus „Marguerite Duras“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 15/03/2018
18:30 - 20:30

Veranstaltungsort
Mädlervilla

Kategorien


Jens Rosteck liest aus Marguerite Duras
Lesung; 15.03.2018; Hans-Driesch-Straße 2, in 4179 Leipzig
Mädlervilla
http://www.maedlervilla.de/villa/index.html
Ihren Weltbestseller Der Liebhaber schrieb Marguerite Duras mit siebzig, die Geschichte dahinter erlebte sie um 1929 in Indochina – als ein reicher Chinese die damals Fünfzehnjährige verführte und ihr verfiel. Zeitlebens sollten ihre amourösen Eskapaden für Irritationen sorgen, genau wie ihr politisches Engagement. Ihr so umfangreiches wie experimentelles OEuvre durchzieht ein bisher wenig beachteter roter Faden: die Leidenschaft für das Meer. Seit ihrer Kindheit am Golf von Siam war Duras von der wilden Macht der Ozeane fasziniert; sie wurden zum Schauplatz ihrer Romane, zum literarischen Sinnbild ihrer Liebschaften und zur Inspiration für ihre Filme. Jens Rosteck folgt Marguerite Duras entlang der Küsten und Strände ihres Schaffens und wirft neue Schlaglichter auf ihr schillerndes Leben.
Kostenfreie Lesung mit Musik im Rahmen der Leipziger Buchmesse.

Quelle: Mareverlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.