15. April 2018 in München – Präsentiert wird „François de Cuvilliés. Rokokodesigner am Münchner Hof“ (Literaturevent)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 15/04/2018
11:00 - 13:00

Veranstaltungsort
Amalienburg, Nymphenburger Schlosspark

Kategorien


Themenführung: Amalienburg

Die Themenführung des Autors Albrecht Vorherr widmet sich dem großen Architekten des Barocks François de Cuvilliés und dessen Baukunst. Den Rahmen für diese Veranstaltung bietet die Anthologie »François de Cuvilliés. Rokokodesigner am Münchner Hof«, die anlässlich des 250. Todestages des Architekten am 14. April 2018 erschien. Elf Beiträge widmen sich dem stilsicheren Genie und vergessen dabei nicht die bitteren Seiten seiner Vita. Vor dem Hintergrund aktueller Forschung wird Cuvilliés zum einen als Künstler und Mensch vorgestellt, zum anderen auch ein Schlaglicht auf die Epoche des Rokoko in München geworfen: Handwerker- und Hofleben, Verwaltung und Realisierung barocker Bauprojekte, luxuriöses Design öffentlicher Bauten, Palais und Schlösser, Theater- und Festkultur. Der Belgier François de Cuvilliés hat wie kein anderer die Haupt- und Residenzstadt mit seiner Bau- und Ausstattungskunst geprägt und das kurfürstliche München auf dem Niveau von Paris, Dresden und Venedig zum Strahlen gebracht.
Die Führung ist kostenlos, es ist nur der reguläre Eintritt der Parkburgen zu bezahlen. Treffpunkt ist die Amalienburg im Nymphenburger Schlosspark.
Um Anmeldung per E-Mail unter lesung@allitera.de oder telefonisch unter 089/13929046 wird gebeten.

Veranstalter: Allitera Verlag

Quelle: Allitera Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.