14. September 2017 in Berlin – Volker Sielaff präsentiert „Überall Welt“ (Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 14/09/2017
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
Haus der Berliner Festspiele, Oberes Foyer

Kategorien Keine Kategorien


Mit »Überall Welt« schafft Volker Sielaff [D] unverstellte berührende Notate vom Rand der Wahrnehmung

Der durch drei Gedichtbände bekannt gewordene Volker Sielaff legt mit »Überall Welt. Ein Journal« seinen ersten Prosaband vor. Es sind knappe, prägnante Aufzeichnungen aus zehn Jahren, unverstellte, berührende Notate seiner Begegnungen, Lektüren und Beobachtungen, er schreibt vom Werden eines Kindes und der Erfahrung der Elternschaft. »Er ist ein Meister darin, im scheinbar Beiläufigen die zentralen Fragestellungen der menschlichen Existenz zu entwickeln.« (Deutsche Schillerstiftung)

14.09.2017 18:00 Uhr
Literaturen der Welt
Haus der Berliner Festspiele
Oberes Foyer
Autor: Volker Sielaff
Moderation: Thorsten Dönges
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 4
Ticketinfos: http://www.literaturfestival.com/tickets
Ticket online kaufen: https://tickets.kbb.eu/kbb.webshop/webticket/bestseatselect?tokenName=CSRFTOKEN&eventId=8964&language=de

Quelle: Internationales Literaturfestival Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.