14. September 2017 in Berlin – Martina Wildner präsentiert „Finsterer Sommer“ (Gespräch und Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 14/09/2017
11:30 - 13:30

Veranstaltungsort
Haus der Berliner Festspiele, Seitenbühne

Kategorien Keine Kategorien


Martina Wildner (D) – Finsterer Sommer – Gespräch und Lesung

Endlich Sommerferien! Konrad und seine Eltern fahren an die Atlantikküste Frankreichs. Doch leider ist auch Lisbeth dabei, Konrads nervige Cousine. Der Urlaub nimmt eine unerwartete Wendung, als die beiden am Strand eine alte Bunkeranlage entdecken, für die sich erstaunlich viele Menschen interessieren. In der Anlage soll sich ein Schatz befinden. Konrad und Lisbeth raufen sich zusammen und versuchen, das Geheimnis zu lüften. FINSTERER SOMMER ist ein humorvolles, tiefgründiges und spannendes Buch über einen außergewöhnlichen Urlaub. Martina Wildner, die nach 2014 zum zweiten Mal Gast des ilb ist, stellt den Roman als Teil des ilb-Projekts »Reading the Currents« vor. »Ein heiteres Buch, voll von komischen Szenen und den Absurditäten und Stressfaktoren des normalen Familienlebens – und von bemerkenswerter psychologischer Tiefe« [Sieglinde Geisel, Neue Zürcher Zeitung].

Im Rahmen des Projekts »Reading the Currents« | Eintritt frei, Anmeldung erforderlich | Kl. 6—8 | Buchungsnummer: 1414

Ticketbüro: (030) 278786-66/-70 (MO-FR 9-17 Uhr) / kjl@literaturfestival.com

Vollständiges Sektionsprogramm: www.literaturfestival.com/kjl/programm/2017

14.09.2017 11:30 Uhr
Internationale Kinder- und Jugendliteratur
Haus der Berliner Festspiele
Seitenbühne
Autor: Martina Wildner
Moderation: Toby Ashraf
Preis 0 Euro

Quelle: Internationales Literaturfestival Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.