14. September 2017 in Berlin – Christian Robinson präsentiert „Last Stop on Market Street und Leo – A Ghost Story“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 14/09/2017
09:00 - 11:00

Veranstaltungsort
Haus der Berliner Festspiele, Seitenbühne

Kategorien Keine Kategorien


Christian Robinson (USA) – Last Stop on Market Street und Leo – A Ghost Story – Bilderbuchkinolesung und Live-Illustration

Last Stop on Market Street:

Sonntags fahren CJ und seine Oma immer mit dem Bus durch die Stadt bis zu ihrer Haltestelle Market Street. Aber heute hat CJ keine Lust darauf. Warum müssen sie im Regen warten und haben kein Auto, so wie alle seine Freunde? Doch seine Oma öffnet dem jungen CJ die Augen und zeigt ihm die Schönheit, die ihn umgibt – den Geist der belebten Stadt, die Musik des Alltags und die Magie der oft übersehenen Mitmenschen. Das Buch wurde u. a. als New York Times Notable Children’s Book [2015] ausgezeichnet und erhielt außerdem die Newbery Medal [2015]. Christian Robinson ist erstmals Gast des ilb, tritt zum ersten Mal in Deutschland auf und stellt LAST STOP ON MARKET STREET als internationale Premiere vor. »It’s the warmth of their relationship that will make this book so satisfying, for both young readers and the adults sharing it with them« [Linda Sue Park, The New York Times].

Leo – A Ghost Story:

Leo ist ein echter Geist und sehr begabt. Er malt gerne und kann köstliche Häppchen zubereiten. Seit Jahren lebt er in einem alten Haus, in das nun eine neue Familie einzieht. Doch die neuen Bewohner missverstehen alle seine Annäherungsversuche. Also verlässt Leo traurig sein Zuhause und geht in die weite Welt. Auf der Straße trifft er Jane, ein junges und offenherziges Mädchen. Und schon beginnt ein neues Abenteuer! LEO — A GHOST STORY ist eine literarisch überzeugende, klug illustrierte Freundschaftsgeschichte, die u. a. mit dem New York Times Best Illustrated Children’s Book Award [2015] ausgezeichnet wurde. Christian Robinson ist erstmals Gast des ilb, tritt zum ersten Mal in Deutschland auf und stellt LEO — A GHOST STORY als internationale Premiere vor. »A charming story of friendship and acceptance, told with crisp poignancy, enchanting retrostyle
artwork, and astute childlike perception« [School Library Journal].

Kl. 1-3 | Buchungsnummer: 1403

Ticketbüro: (030) 278786-66/-70 (MO-FR 9-17 Uhr) / kjl@literaturfestival.com

Vollständiges Sektionsprogramm: www.literaturfestival.com/kjl/programm/2017

14.09.2017 09:00 Uhr
Internationale Kinder- und Jugendliteratur
Haus der Berliner Festspiele
Seitenbühne
Autor: Christian Robinson
Moderation: Clarisse Cossais
Sprecher: Denis Abrahams
Dolmetscher: Gabrijela Leovic
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 3

Quelle: Internationales Literaturfestival Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.