14. November 2017 in Herford – Luise F. Pusch präsentiert „Die Frau ist nicht der Rede wert − Sprache als strukturelle Gewalt“ (Vortrag)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 14/11/2017
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Kreishaus Herford, Raum 3.01

Kategorien


Vortrag
Dienstag, 14.11.2017, 18:00 Uhr

Kreishaus Herford

Amtshausstraße 3
Raum 3.01
32051 Herford

»Die Frau ist nicht der Rede wert − Sprache als strukturelle Gewalt«
Anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen
Vortrag von Luise F. Pusch

Luise F. Pusch
Das Deutsche als Männersprache – Aufsätze und Glossen zur feministischen Linguistik

Inhalt

Die feministische Linguistik entlarvt die Geschichte und Struktur der Sprachen als Männergeschichte und Männerstruktur. Die feministische Linguistik fundiert und dokumentiert die sprachkritische, sprachschöpferische und sprachpolitische Arbeit der Frauen. Speziell zum Deutschen gibt es bislang nur die wissenschaftlichen und journalistischen Arbeiten der Konstanzer Linguistin Luise F.Pusch, die hier erstmals gesammelt vorgelegt werden.

Quelle: Suhrkamp Verlag/Insel Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.