14. Januar 2018 in Köln – Herbert A. Bruns präsentiert Thomas Mann (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 14/01/2018
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Hinterhofsalon - Der Kultursalon im Herzen von Köln

Kategorien


FÜLLE DES WOHLLAUTS
Sonntag, 14. Januar 2018
18:00 Uhr-20:00 Uhr Uhr

War Hans Castorp der 1. bekannte DJ seiner Zeit?
Dieser Frage geht Herbert A. Bruns nach in seiner szenischen Lesung von Teilen des bekannten Kapitels aus dem Zauberberg von Thomas Mann.
Dazu gibt es Musik vom Plattenteller eines uralten Grammophons.

„Später im Lauf des Tages, nach der Mittagsmahlzeit, nach dem Diner, hatte er Zuhörer bei seinem Treiben, wechselndes Publikum, – wenn man ihn selbst nicht als solches, sondern als Spender des Genusses betrachten wollte“.

Der Schauspieler Herbert A. Bruns teilt in seiner Lesung die Begeisterung für die Musik und die Technik (zur Zeit des Schriftstückes gerade erfunden) die sich bei Thomas Mann in der Figur von Hans Castorp personifiziert. Sehnsüchtig zieht sich Castrorp in das Musikzimmer zurück um sich der neuen Errungenschaft, dem Grammophon, zu widmen. „Die Sänger und Sängerinnen, die er hörte, er sah sie nicht, ihre Menschlichkeit weilte in Amerika, in Mailand, in Wien, in Sankt Petersburg, – sie mochte dort immerhin weilen, denn was er von ihnen hatte, war ihr Bestes, war ihre Stimme“.

Eintritt: 15 €

Quelle: Hinterhofsalon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.