14. April 2018 in Geesthacht – Kathrin Hanke und Claudia Kröger präsentieren „Mordheid“ und „In der Heide brodelt es“ (Signierstunde)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 14/04/2018
11:00 - 13:00

Veranstaltungsort
Buchhandlung Buch & Spiel

Kategorien


Signierstunde mit Kathrin Hanke & Claudia Kröger in Geesthacht
Die Autorinnen signieren ihren neuen Krimi »Mordheide« und ihr Kochbuch »In der Heide brodelt es«

Uhrzeit: 11:00 Uhr
buch & spiel
Norderstr. 16 (EKZ)
21502 Geesthacht
MORDHEIDE | Der 10-jährige Leon, Pflegesohn einer Architektin, wird vermisst. Bald darauf wird der Junge gefunden – ermordet. Erste Verdächtige sind schnell ermittelt, darunter Leons leibliche Mutter, die ihrer dubiosen Vergangenheit nie ganz entkommen ist. Auch deren Freund gerät unter Verdacht, ebenso wie Leons leiblicher Vater. Dann ist da noch der etwas fragwürdige Nachbar, der auffallend viel Zeit mit Leon verbrachte. Und was ist mit der Pflegemutter? Katharina von Hagemann und ihre Kollegen haben viele Ansätze, aber keine konkrete Spur. Werden sie dennoch Leons Mörder finden, oder wird das ihr erster unaufgeklärter Fall? IN DER HEIDE BRODELT ES | Gefährlich lecker brodelt und duftet es in den Küchen der Lüneburger Heide: In 54 einfachen und aufregend bunten Rezepten präsentieren die Krimi-Autorinnen Hanke & Kröger zusammen mit kulturellen Persönlichkeiten wie Rote Rosen-TV-Star Gerry Hungbauer ihre unschlagbaren Lieblingsgerichte – Speisen, die sie lieben, glücklich machen und unbedingt weiterempfehlen. Vom Hanse-Lachs über Limettenpasta bis hin zum Käsekuchen ohne Boden. Doch nicht nur das. Lüneburg und die Heide haben auch ihre dunklen Seiten. Erfahren Sie außerdem, was die Figuren der erfolgreichen Heide-Krimi-Autorinnen Hanke & Kröger zum Brodeln bringt. SIGNIERSTUNDE | Das Autorinnen-Duo präsentiert seinen neuen, 6. Heide-Krimi und sein brandneues mörderisch leckeres Kochbuch! Eintritt frei.

Quelle: Gmeiner Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.