13. September 2017 in Berlin – Mohammed Hasan Alwan präsentiert „A Small Death“ (Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 13/09/2017
21:00 - 23:00

Veranstaltungsort
Haus der Berliner Festspiele, Oberes Foyer

Kategorien Keine Kategorien


Mohammed Hasan Alwan [Saudi-Arabien/Kanada] widmet sich in »A Small Death« dem Sufimeister Ibn Arabi

Ibn Arabi (1165–1240) war einer der einflussreichsten Sufimeister seiner Zeit und ein Verfechter der religiösen Toleranz. Acht Jahrhunderte später widmet sich Mohammed Hasan Alwan in »A Small Death« dem umstrittenen Gelehrten, der fünfzig Jahre seines Lebens auf Reisen war. Alwans Roman wirft mit »bemerkenswerter Kunstfertigkeit und fesselnder Sprache Licht auf Ibn Arabis Denken«, heißt es in der Begründung der Jury des International Prize for Arabic Fiction 2017, mit dem Alwans Roman ausgezeichnet wurde.

13.09.2017 21:00 Uhr
Literaturen der Welt
Haus der Berliner Festspiele
Oberes Foyer
Autor: Mohammed Hasan Alwan
Moderation: Susanne Koelbl
Sprecher: Friedhelm Ptok
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 4
Ticketinfos: http://www.literaturfestival.com/tickets
Ticket online kaufen: https://tickets.kbb.eu/kbb.webshop/webticket/bestseatselect?tokenName=CSRFTOKEN&eventId=8962&language=de

Quelle: Internationales Literaturfestival Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.