13. September 2017 in Berlin – Merle Kröger und Sunke Schmidtko präsentieren „Das Purpurmeer“ (Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 13/09/2017
21:00 - 23:00

Veranstaltungsort
Buchhändlerkeller

Kategorien Keine Kategorien


Merle Kröger [D] und Sunke Schmidtko [D] diskutieren »Das Purpurmeer«

Ein Mann verkauft uns Tee aus dem Kofferraum seines goldenen Mercedes. »Ich kann das Meer nicht ausstehen.« Du sagst das leise, ich frage mich schon, ob ich mich getäuscht habe. Das Schweigen breitet sich aus und senkt sich wie ein Grauschleier über uns, die Stadt, die Autos, die Menschen, die Katzen, das Wasser, das augenblicklich seine Farbe verliert. Der alte Mann sieht irritiert auf, sein Mercedes ist jetzt ockerfarben. Was du mit Farben anstellst, ist mir unerklärlich. Hiermit gibt Merle Kröger einen kurzen Einblick in ihren exklusiv für das Festival verfassten Text »Das Purpurmeer«, den sie mit Sunke Schmidtko, welcher am Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel zu Ozeanzirkulation, Klimadynamik und physikalische Ozeanographie forscht, diskutieren wird.

Teil des Projektes »Reading the Currents«. Eine Veranstaltung im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2016*2017

Eintritt frei

13.09.2017 21:00 Uhr
Science and the Humanities
Buchhändlerkeller
Autoren: Merle Kröger, Sunke Schmidtko
Moderation: Lilo Berg
Preis 0 Euro

Quelle: Internationales Literaturfestival Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.