13. März 2018 in Erfurt – Michael Peinkofer liest im Rahmen der 20. Erfurter Kinderbuchtage aus „Sternenritter: Verschwörung auf Halidon“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 13/03/2018
16:00 - 17:00

Veranstaltungsort
KNV Logistik

Kategorien Keine Kategorien


Michael Peinkofer liest aus „Sternenritter: Verschwörung auf Halidon“ im Rahmen der 20. Erfurter Kinderbuchtage

Ihre Namen sind Ben, Sammy und Mia – und sie sind Sternenritter. Auf der Erde gehen sie noch zur Schule. Draußen im All aber kämpfen sie gegen den finsteren Grafen Atrox und seine Robotroxe.
Für Wahrheit und Gerechtigkeit – und für das Licht der Sterne! Am 13. März 2018 um 16 Uhr liest Michael Peinkofer in der KNV-Logistik aus „Sternenritter: Verschwörung auf Halidon“.
Halidon, Heimatplanet und Hauptquartier der Sternenritter! Endlich sind Ben, Sammy und Mia angekommen. Doch irgendetwas geht nicht mit rechten Dingen zu. Und bald schweben die Freunde in großer Gefahr: Ist einer der fremden Sternenritter ein Verräter?
Ab 8 Jahren / Eintritt: 5 Euro
mit Bus-Shuttle vom ZOB um 15:15 Uhr
Karten können über die Kinderbuchtage-Website angefragt werden
Eintrittspreis: 5,00 €

Quelle: Carlsen Verlag
_____________________________________

Michael Peinkofer – Sternenritter: Verschwörung auf Halidon
LEIDER AUSVERKAUFT!

Dienstag, 13. März 2018 / 16:00 Uhr
KNV-Logistik, mit Bus-Shuttle vom ZOB um 15:15 Uhr
Tickets: 5 EUR

Ihre Namen sind Ben, Sammy und Mia – und sie sind Sternenritter. Auf der Erde gehen sie noch zur Schule. Draußen im All aber kämpfen sie gegen den finsteren Grafen Atrox und seine Robotroxe. Für Wahrheit und Gerechtigkeit – und für das Licht der Sterne!
Halidon, Heimatplanet und Hauptquartier der Sternenritter! Endlich sind Ben, Sammy und Mia angekommen. Doch irgendetwas geht nicht mit rechten Dingen zu. Und bald schweben die Freunde in großer Gefahr: Ist einer der fremden Sternenritter ein Verräter?
Michael Peinkofer, geboren 1969, arbeitet als Autor, Filmjournalist und Übersetzer. Gleich sein erster Roman, ein historischer Thriller („Die Bruderschaft der Runen“), wurde ein Bestseller. Spätestens seit den „Ork“-und-„Zauberern“-Romanen (Piper) zählt er zu den erfolgreichsten Autoren im Fantasy-Genre. „Sternenritter“ (Carlsen) ist seine zweite Fantasy-Reihe für Kinder ab 8. Michael Peinkofer lebt mit Frau und Tochter im Allgäu.

Quelle: 20. Erfurter Kinderbuchtage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.