13. Juli 2017 in Berlin – POETIKVORLESUNG Vom Traum ins Leben. Gott und Gedicht (Vortrag)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 13/07/2017
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
Theologische Fakultät der HU

Kategorien Keine Kategorien


Im Sommersemester 2017 hält die Schriftstellerin Angela Krauß die 6. Poetikdozentur an der Theologischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin. In drei Vorlesungen wird sie Einblicke in ihr Schaffen geben und darüber sprechen, welche Rolle religiöse Phänomene für ihr eigenes Werk spielen

VOM TRAUM INS LEBEN. GOTT UND GEDICHT
Wir alle sind Grenzgänger in sonderbaren Welten. Unsere Lebenszeit durchmessen wir wechselweise aufsteigend und absteigend, innehaltend und verweilend. Mal in heftigen, dann wieder in zögernden, fast stagnierenden Rhythmen, die ganz unsere eigenen sind: unsere Signatur. Sie entfaltet sich zwischen Anfang und Ende unter der Spannung unserer individuellen Kräfte. Der Kraft der Angst, der Erwartung, der Offenbarung. Angela Krauß, schon in ihren Frankfurter Poetikvorlesungen 2004 ganz bildstarke Dichterin, spürt nach diesen Urkräften in unserem Alltag. Dabei setzt sie ein Suchen in uns allen voraus, eine Unruhe unter moderner Unrast, Fahrigkeit, Nervosität: eine tiefe ruhige Unruhe, die uns leitet. Aus der die Träume kommen, die Gebete, die Gedichte.

www.kunstplanbau.com www.hu-berlin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.