12. September 2017 in Berlin – Sebastian Meschenmoser präsentiert „The Wind in the Willows/Der Wind in den Weiden“ (Gespräch und Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 12/09/2017
09:30 - 11:30

Veranstaltungsort
Haus der Berliner Festspiele, Große Bühne

Kategorien Keine Kategorien


Sebastian Meschenmoser (D) — The Wind in the Willows / Der Wind in den Weiden — Gespräch, Bilderbuchkinolesung und Live-Illustration

Der scheue Maulwurf hat keine Lust auf Frühjahrsputz und begibt sich lieber an die frische Luft. Mit der ruhigen Ratte, dem ruppigen, aber großherzigen Dachs und dem selbstverliebten und wilden Herrn Kröterich findet er schnell neue Freunde. Zusammen erleben sie verschiedene Abenteuer, die sie immer mehr zusammenschweißen. Sie leben ihre Freiheit aus, folgen dem Lauf der Jahreszeiten und lieben bei aller Abenteuerlust trotzdem ihre Heimat über alles. THE WIND IN THE WILLOWS ist einer der wichtigsten Kinderbuchklassiker unserer Zeit, in dem sensibel und humorvoll von Selbstfindung, Moral, Freundschaft und Lebensglück erzählt wird. Die neuen Illustrationen der Ausgabe beeindrucken durch die Kombination aus zart kolorierten Aquarellen und malerischen Ölbildern. Sebastian Meschenmoser ist erstmals Gast des ilb und stellt das Buch mit seinen neuen Illustrationen als Weltpremiere vor.

Kl. 1—4 | Buchungsnummer: 1201

Ticketbüro: (030) 278786-66/-70 (MO-FR 9-17 Uhr) / kjl@literaturfestival.com

Vollständiges Sektionsprogramm: www.literaturfestival.com/kjl/programm/2017

12.09.2017 09:30 Uhr
Internationale Kinder- und Jugendliteratur
Haus der Berliner Festspiele
Große Bühne
Autor: Sebastian Meschenmoser
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 3

Quelle: Internationales Literaturfestival Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.