12. Juni 2017 in Düsseldorf – Stefanie Sargnagel präsentiert ihr Werk (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 12/06/2017
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort
zakk

Kategorien Keine Kategorien


Stefanie Sargnagel

20:00 Uhr

zakk

Fichtenstraße 40

40233 Düsseldorf

Eintritt: 10,- € VVK / 13,- € AK

Stefanie Sargnagel schreibt radikal subjektiv und sehr weise über das einfache Leben, über Feminismus, über die Freiheit, Aussichtslosigkeit und Depression. Sie gibt sich wortkarg, gerät aber doch immer wieder ins Erzählen, zeichnet zwischendurch auch mal was, sprengt alle Genregrenzen und erreicht auf nie betretenen Pfaden etwas, das man nicht Roman nennen muss, um davon gefesselt zu sein.

Stefanie Sargnagel, geb. 1986, studierte in der von Daniel Richter angeleiteten Klasse der Akademie der Bildenden Künste Wien Malerei. Sie erhielt den BKS-Bank-Publikumspreis beim Wettbewerb zum Ingeborg-Bachmann-Preis 2016.

www.duesseldorfer-literaturtage.de

Quelle: Literaturstadt Düsseldorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.