12. Juni 2017 in Düsseldorf – Soo Jin Yim-Heil präsentiert „Zwischenstück. Diese Weile ist ein Immer“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 12/06/2017
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort
Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf

Kategorien Keine Kategorien


Soo Jin Yim-Heil: Zwischenstück. Diese Weile ist ein Immer

18:00 Uhr

EXERIMENTALE 4. Literatur und Medien

Soo Jin Yim-Heil: Zwischenstück. Diese Weile ist ein Immer

Mahn- und Gedenkstätte

Mühlenstraße 29

40213 Düsseldorf

Eintritt frei

Die eindrückliche Aufführung mit Schülerinnen und Schülern der Joseph-Beuys-Gesamtschule und Soo Jin Yim-Heil ist angeregt durch die verrätselte und vielseitige Lyrik Paul Celans. Neben den Themen der Flucht und Vertreibung spielt vor allen Dingen der Schreibimpuls Celans als Überlebensstrategie eine Rolle. Celan findet seine persönliche wie künstlerische Freiheit in Paris und entwickelt in der Stadt an der Seine eine neue Formensprache. Aufmerksamkeit wecken, sensibilisieren, einfühlsam aufgreifen und schriftlich Niedergelegtes in raumschreibender Choreographie in Bewegung überführen. „Diese Weile ist ein Immer“ – kein Anhalten und starres Bewahren sieht die Choreographin und Tänzerin Soo Jin Yim-Heil in Celans Zeile angesprochen und lässt deren Sinn in die Transformationslinie „Lies nicht mehr – schau! Schau nicht mehr – geh!“ fließen.

www.duesseldorfer-literaturtage.de

Quelle: Literaturstadt Düsseldorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.