12. April 2018 in Worms – Julia Kissina liest aus „Elephantinas Moskauer Jahre“ (Lesung und Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 12/04/2018
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Das Wormser, Kultur- und Literaturinitiative Worms, Liebfrauen- und Burgundersaal

Kategorien


Lesung
und Gespräch
Donnerstag, 12.04.2018, 19:00 Uhr
Kultur- und Literaturinitiative Worms
Das Wormser – Liebfrauen- und Burgundersaal
Rathenaustrasse 11
67547 Worms
Julia Kissina liest aus Elephantinas Moskauer Jahre
Eintritt:
€ 8,-

SWR-Bestenliste
Wie eine junge Frau aus Kiew loszog, in Moskau ihr Glück zu suchen

Von Sehnsucht nach dem freien Künstlerdasein gepackt, folgt die junge Elephantina ihrem Idol in die Katakomben Moskaus. Der rotgesichtige Dichterguru Pomidor, ein Mann in den besten Jahren, prominenter Kopf der Avantgarde, hat sie die »neue Achmatowa« genannt. Vergessen das provinzielle Kiew, die öde Kunstschule. Durch Bahnhöfe, Theatergarderoben und Museen von einer Schlafstatt zur nächsten irrend, findet die nonnenhaft gekleidete Nomadin eine Wohnung, die sie schon bald in eine Künstlerkolonie verwandelt. Dichterabende in überfüllten Studentenklubs mit Spitzeln in den hinteren Reihen, verbotene Kunstaktionen in Moskau und Umgebung, die Begegnung mit Allen Ginsberg, eine Vorladung beim KGB – doch all das ist nur die Kulisse, vor der Elephantina sich nach Pomidor verzehrt.
Eine éducation sentimentale in kräftigen Farben, episodenreich und voller Temperament und Gelächter.

Quelle: Suhrkamp Verlag/Insel Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.