11. September 2017 in – Andreas Platthaus präsentiert „Über die Kunst der Literaturkritik“ (Gespräch)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 11/09/2017
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
Haus der Berliner Festspiele, Oberes Foyer

Kategorien Keine Kategorien


Andreas Platthaus [D]: Über die Kunst der Literaturkritik

»Schlagt ihn tot, den Hund! Es ist ein Rezensent.« Goethes Verszeile gehörte für den Nestor der Literaturkritik Marcel Reich-Ranicki zu dessen dümmsten Gedicht. Doch was macht eine gute Kritik aus? An wen richtet sie sich und wie objektiv kann sie überhaupt sein? Andreas Platthaus, Ressortchef Literatur und Literarisches Leben bei der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung« und Comic-Experte, spricht in seinem Vortrag über dieses besondere Genre im Dienst des Publikums.

11.09.2017 18:00 Uhr
Specials
Haus der Berliner Festspiele
Oberes Foyer
Autor: Andreas Platthaus
Preis 8 Euro / ermäßigt 6 / Schüler 4
Ticketinfos: http://www.literaturfestival.com/tickets
Ticket online kaufen: https://tickets.kbb.eu/kbb.webshop/webticket/bestseatselect?tokenName=CSRFTOKEN&eventId=8938&language=de

Quelle: Internationales Literaturfestival Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.