11. Oktober 2017 in Bonn – Mechthild Gläser liest aus „Emma, der Faun und das vergessene Buch“ und aus „Die Buchspringer“ (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 11/10/2017
14:30 - 15:30

Veranstaltungsort
Integrierte Gesamtschule Bonn-Beuel

Kategorien Keine Kategorien


Mechthild Gläser ist zu Gast in Bonn
Lesung

11.10.2017, 14:30 Uhr

Integrierte Gesamtschule Bonn-Beuel
Siegburger Straße 321
53229 Bonn

Mechthild Gläser ist im Rahmen von Käpt’n Book zu Gast in Bonn und liest dort aus ihrem neuesten Buch „Emma, der Faun und das vergessene Buch“ und aus „Die Buchspringer“!

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.kaeptnbook-lesefest.de/veranstaltung/168.

„Emma, der Faun und das vergessene Buch“
Als Emma ein altes Notizbuch findet, denkt sie zunächst, es wäre eine Art Chronik der Schule. Aber es ist genau umgekehrt: Alles, was man in dieses Buch hineinschreibt, wird tatsächlich wahr. Natürlich beginnt Emma sofort damit, den Schulalltag auf Schloss Stolzenburg ein wenig zu „korrigieren“. Doch nichts geschieht so, wie sie es sich gedacht hat. Zumal auch schon früher Chronisten das Buch genutzt haben. Zum Beispiel Gina, die vor vier Jahren plötzlich verschwand, nachdem sie ihre Geheimnisse der Chronik anvertraut hatte. Als sich jetzt auch noch Ginas Bruder Darcy einmischt, ist das Chaos perfekt. Denn Emma und Darcy sind einander in herzlicher Abneigung zugetan – zumindest glauben das die beiden.

„Die Buchspringer“
Während des Sommerurlaubs auf einer vergessenen Shetlandinsel erfährt Amy, dass sie als Mitglied der Familie Lennox of Stormsay über die Fähigkeit verfügt, in Bücher zu reisen und dort Einfluss auf die Geschichten zu nehmen. Schnell findet Amy Freunde in der Buchwelt: Schir Khan, der Tiger aus dem Dschungelbuch, Goethes Werther und viele mehr. Doch plötzlich geschehen merkwürdige Dinge in den Geschichten, die sich bald auch auf die reale Welt auswirken. Nun liegt es an Amy, die Ordnung in beiden Welten wieder herzustellen!

Quelle: Loewe Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.