11. April 2018 in Koblenz – Peter Stamm: Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt (Lesung)


Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 11/04/2018
20:00 - 21:30

Veranstaltungsort
Buchhandlung Reuffel

Kategorien


„Das eigene Leben noch einmal erleben. Soll man sich das wünschen?“

Im neuen Roman von Peter Stamm geht es darum, ob wir unserem Schicksal entgehen können oder uns abfinden müssen mit der “sanften Gleichgültigkeit der Welt”. Darüber schreibt er auf kleinstem Raum und auf die ihm eigene poetische Art.

Wir freuen uns sehr, dass Peter Stamm unsere Einladung schon zum zweiten Mal angenommen hat, nachdem er mit seinem vielbeachteten Debütroman “Agnes” vor vielen Jahren bereits unser Gast war, um Ihnen auf der Reuffel-Literaturbühne erneut vorzulesen.

„Würde Albert Camus heute leben, würde er Bücher schreiben wie Peter Stamm.“ The New Yorker

Von dem heute in der Schweiz lebenden Autor, wurden über 1 Million Bücher in mehr als 30 Sprachen verkauft, er ist somit einer der international erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren.

www.peterstamm.ch

Eintritt: 18 Euro, mit reuffelCard 16,20 Euro, Schüler/Studenten 9 Euro

www.ticket-regional.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.